markt bastelkreis

markt waldorfpuppe

markt waldorfsterne

markt winterfrauen

markt badeperlen

adventsmarkt chor

adventsmarkt geige

advent st martin

adventsmarkt teestube

adventsmarkt teestube buffet

adventsmarkt teestube ecke

advent lebkuchenherzen


adventsmarkt geschenkpapiere

advent moosgarten

adventsmarkt kerzen ziehen

advent marktstand aussen

advent marktstand kinder

advent fensterstern

nach oben

Wer im Schulhaus durch die geschmückten Gänge schlenderte, vorbei am verlockend duftenden Crêpes-Stand, der gelangte zu den vielfältigen Aktionen in den einzelnen Klassenzimmern.

Es gab heuer nicht nur mehrere Markt-plätze, an denen Schönes und Selbstge-basteltes angeboten wurde, es gab viele atmosphärische Plätze, in denen die Kinder ihr persönliches Lebkuchenherz mit Zuckerguss beschriften, Kerzen mit buntem Wachs verzieren oder Geschenkpapiere mit weihnachtlichen Stempeln selbst gestalten konnten.
In dunkleren und geheimnisvollen Räumen wartete der Zwergenwald auf seine kleinen Besucher, im Kinder-Kaufladen hielten die Großen den Kleinen allerlei Ware feil.
Wer dem Kasperl mit seiner Glocke folgte, landete im G’schichten-Stüberl, dort leuchteten erwartungsvoll groß die Kinder-augen.

Über den Schulhof wehte bei typischem Novemberwetter der einladende Duft von Punsch, Kürbissuppe, Grillwürstel und Lagerfeuer. An den Marktständen gab es wunderschöne Apfelgestecke, Mistelzweige und Kränze der 5. und 6. Klasse. Aufwärmen konnte sich wieder jeder in der stimmungsvollen orientalischen Teestube oder bei einer der Darbietungen im Kleinen Saal bei Kaffee und den unzählig gebackenen Köstlichkeiten. Windgeschützt und warm war es auch in den Räumen der Mittagsbetreuung beim besinnlichen Kerzen ziehen, in der Glas-Sterne-Werkstatt oder beim reichhaltigen Angebot des Moosgartens.