nach oben

Fotos: Dominik Gigler

Johanni, die Mittsommerzeit, der Höhepunkt des Lichtjahres, führt uns nach draußen in die Natur und öffnet unsere Sinne. So haben wir den Geburtstag Johannes des Täufers bei herrlichem Sommerwetter auf unserem Schulgelände gefeiert. Das Ganze bei leckerem Essen, Zuckerwatte, erfrischenden Cocktails, verschiedenen Bewegungsspielen und Basteleien. Ein besonderer Programmpunkt war die atemberaubende Vorstellung des Zirkus Saltorini. Für den Abschluss kam die Schulgemeinschaft ums Johannifeuer zusammen – ein sinnliches Ende eines wunderschönen Tages!